Flüchtlingshelfer

/Tag: Flüchtlingshelfer

Stammtisch Flüchtlingshilfe jeden ersten Donnerstag im Monat

Hallo zusammen! Wir richten einen Stammtisch für alle in der Flüchtlingshilfe Tätigen oder Interessierten ein. Die erste Möglichkeit zum Austausch gibt es am Donnerstag, den 3.März um 19:00 Uhr. Ort: Das Gildehaus in der Veersser Straße 18, in Uelzen. Wir sind ungestört im hinteren Saal im Erdgeschoss. Das Treffen soll jeden 1. Donnerstag im Monat [...]

2016-03-01T08:43:09+00:00 19. Februar 2016|

Konferenz für Flüchtlingshelfer am 8. März 2016 um 19 Uhr

Artikel, Allgemeine Zeitung Uelzen, Donnerstag, 18. Februar 2016 Präventionsrat lädt ein: Sport, Spenden und Kleiderkammern - welche Angebote gibt es? Der Uelzener Präventionsrat lädt ehrenamtliche Flüchtlingshelfer und Flüchtlingsinitiativen am Dienstag, 8. März, zum Austausch ins Rathaus (Herzogenplatz 2) ein. Die öffentliche Veranstaltung mit dem Titel "Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe im Landkreis Uelzen" beginnt um 19 Uhr. Das [...]

2016-02-23T20:02:53+00:00 18. Februar 2016|

Willkommenscafé in Kirchweyhe

Ihre Flucht war abenteuerlich, sie war beschwerlich und dauerte lang: Flüchtlinge aus dem Libanon, von der Elfenbeinküste und aus Gabun sind seit kurzem in einem Haus in Kirchweyhe untergebracht. Von ihren Erlebnissen und aus ihren Heimatländern berichteten sie äußerst anschaulich beim Willkommenscafé, zu dem die Kirchweyher Dorfgemeinschaft eingeladen hatte. Knapp 80 Kirchweyher folgten den Beschreibungen [...]

2016-02-23T14:38:35+00:00 9. Februar 2016|

Unsere Fahrradwerkstatt startet!

Uelzen ist eine Kleinstadt, die Wege sind kurz. Vieles kann man zu Fuß erledigen. Aber auch in einer Kleinstadt kommen so schnell etliche Kilometer zusammen. Das ideale Verkehrsmittel in Uelzen ist daher das Fahrrad. Es erweitert den Bewegungsradius und man kann seine unmittelbare (neue) Umgebung besser kennenlernen. Wir sind eine Gruppe der Flüchtlingshelfer Uelzen und [...]

2016-02-23T11:28:09+00:00 22. Januar 2016|

Supervision für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe

Offenes Gesprächsforum und Supervision für Ehrenamtliche jeden 1. und  3. Dienstag im Monat von 17:30 - 19:30 Uhr in der pro familia Beratungsstelle, Gudesstr. 33a, Uelzen (um eine Anmeldung wird gebeten) Sie engagieren sich in der Flüchtlingsarbeit und begegnen vielen Herausforderungen. Sie haben Kontakt mit  Flüchtlingen, die traumatisiert sind, Sie erleben die Not der Kinder, [...]

2016-06-24T09:52:58+00:00 22. Januar 2016|

Informationsveranstaltung für Ehrenamtliche Thema Schwangerenberatung

Freitag den 12. Februar 2016 von 10-12 Uhr im Haus der Diakonie, Hasenberg 2 in Uelzen Seit vielen Monaten suchen vermehrt auch schwangere Flüchtlingsfrauen unsere Einrichtung auf – mal mit, mal ohne ehrenamtliche Begleitung. Dabei ist aufgefallen, dass sich etliche Fragestellungen wiederholen: Wo und wie kann ich eine Erstausstattung beantragen? Wie wird der Mehrbedarf geltend [...]

2016-02-18T11:31:36+00:00 21. Januar 2016|

Notunterkunft in der Pestalozzihalle – „zauberhafte“ Rückschau

Die Sporthalle der Pestalozzischule in Uelzen leert sich inzwischen. Aber vor Weihnachten war die Belegung noch hoch und neben den Hauptamtlichen auch viele ehrenamtlichen Helfer aktiv. Darunter auch Kalle Krenz von den Flüchtlingshelfern Uelzen. Er hatte dort einen Auftritt als Zauberer und zog schnell viele Zuschauer in den Bann seiner Vorstellung. Insbesondere, als er die [...]

2016-02-18T11:32:37+00:00 20. Dezember 2015|

Kleiderspenden – aber richtig

Wer schon einmal eine Kleiderkammer besucht hat, kann sich vorstellen wieviel Mühe und Zeit hinter den gut sortierten, gestapelten und auf Bügeln plazierten Kleidungsstücken steckt. Eine große Hilfe sind für uns daher bereits vorsortierte und von außen gut lesbar beschriftete Kartons mit zusammengelegter, gewaschener, sauberer und intakter Kleidung. Warum Kartons? Die Kleidung läßt sich darin [...]

2016-02-19T08:05:46+00:00 13. November 2015|

Erstes Fussballtraining

Heute mit vier syrischen Jungs (9-12) zum ersten Mal zum deutschen Fußballtraining gegangen. 50 Minuten Fußweg. Wir machen viel Spaß auf dem Weg. Was heisst "shut up" auf deutsch? Sag ich nicht. Wir müssen schneller gehen "yalla imshuh" lerne ich. "Verrückter Junge" lernen sie. Ist euch kalt? Nein. Dann Fußballtraining. Sie bekommen einige T-shirts, Trikots, [...]

2016-02-18T11:33:38+00:00 7. November 2015|