Pressemitteilungen

/Pressemitteilungen

Gefahr durch Giftpilze

Die Medizinische Hochschule hat erneut fünf Patienten mit einer lebensbedrohlichen Pilzvergiftung aufgenommen. Sie stammten aus Osteuropa und hätten den hochgiftigen Knollenblätterpilz für essbar gehalten, sagte Michael Manns, Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie der dpa. Die Patienten kamen mit Erbrechen und Durchfall an den beiden letzten Wochenenden in die Notaufnahme. Im vergangenen Spätsommer [...]

2017-07-27T09:34:50+00:00 27. Juli 2017|

Gemeinsam stark – das neue Integrationsgesetz

Das neue Integrationsgesetz ist diese Woche in Kraft getreten. Es wurde im Bundesgesetzblatt, Jahrgang 2016, Teil I, Nr. 39, ausgegeben zu Bonn, am 05. August 2016 veröffentlicht. Das neue Gesetz soll einerseits dazu beitragen, die Integration der Flüchtlinge zu erleichtern und andererseits die Pflichten Asylsuchender aufzuzeigen. Unter dem Leitspruch  "Integration fördern - Integration fordern"  werden [...]

2016-08-12T13:41:44+00:00 12. August 2016|

Gefahr durch giftige Pilze und giftige Beeren!

Haupt- und Ehrenamtliche Helfer werden gebeten, den Flüchtlingen und Asylsuchenden die folgenden lebenswichtigen Informationen weiterzugeben: Der Verzehr von giftigen Pilzen und giftigen Beeren kann zu lebensbedrohlichen Vergiftungen führen. Um Flüchtlinge und Asylsuchende auf die Gefahren hinzuweisen, stehen auf der Webseite vom Landkreis Lüneburg Audio-Dateien der Warnhinweise in Türkisch, Französisch, Persisch, Serbisch, Englisch, Albanisch, Kurdisch und [...]

2016-06-30T09:36:55+00:00 30. Juni 2016|

Anlaufstelle für Migration und Integration im Rathaus Uelzen

Das Familien- und Seniorenservicebüro erweitert sein Angebot. Seit dem 1. April 2016 ist das Büro der Anlaufstelle für Migration und Integration geöffnet. Zu den Kernaufgaben dieser neuen Stelle gehören eine umfassende Erstberatung, Begleitung von Flüchtlingen, Asylbewerbern und Asylbewerberinnen und Menschen mit Migrationshintergrund sowie eine  weitere Unterstützung bei der Inanspruchnahme von Leistungs- und Hilfeangeboten. Damit das [...]

2016-04-11T09:24:21+00:00 11. April 2016|

Verein für Spenden gegründet

Die Flüchtlingshelfer Uelzen optimieren die Strukturen/Mitwirker willkommen Artikel Allgemeine Zeitung Uelzen vom 26.02.2016, Seite 4 Über ein Jahr sind die Flüchtlingshelfer in der Stadt Uelzen jetzt aktiv. Rund 120 Mitstreiter sind in unterschiedlichen Arbeitsgruppen organisiert. Und jetzt kommt aus diesen Reihen ein gemeinnütziger Verein dazu: Der "Förderkreis Flüchtlingshelfer Uelzen e.V." Damit wollen die Ehrenamtlichen eine [...]

2016-03-15T14:22:59+00:00 15. März 2016|

Konferenz für Flüchtlingshelfer am 8. März 2016 um 19 Uhr

Artikel, Allgemeine Zeitung Uelzen, Donnerstag, 18. Februar 2016 Präventionsrat lädt ein: Sport, Spenden und Kleiderkammern - welche Angebote gibt es? Der Uelzener Präventionsrat lädt ehrenamtliche Flüchtlingshelfer und Flüchtlingsinitiativen am Dienstag, 8. März, zum Austausch ins Rathaus (Herzogenplatz 2) ein. Die öffentliche Veranstaltung mit dem Titel "Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe im Landkreis Uelzen" beginnt um 19 Uhr. Das [...]

2016-02-23T20:02:53+00:00 18. Februar 2016|

Wir können viel gewinnen

Interview mit Thomas Hospowsky aus dem Wipperau-Kurier "Wir können viel gewinnen" Die in Uelzen ankommenden Flüchtlinge stellen Stadt und Region vor große Herausforderungen. Der Wipperau-Kurier sprach mit dem Gründer der Initiative "Flüchtlingshelfer Uelzen", Thomas Hospowsky, über seine Motive Hoffnungen und Wünsche. Wipperau-Kurier: Sie haben die Initiative "Flüchtlingshelfer Uelzen" ins Leben gerufen -  und nun ist [...]

2016-02-18T11:32:52+00:00 20. November 2015|

Frage der Menschlichkeit

Artikel Titelblatt, Allgemeine Zeitung Uelzen, Samstag/Sonntag 22./23. August 2015, Autor Dirk Marwede Bagger reißt Baracken ein (...) Flüchtlingshelfer organisieren sich (...) Flüchtlingen konkret zu helfen, das haben sich rund 50 Uelzener auf die Fahne geschrieben, die sich jetzt in der Initiative "Flüchtlingshilfe" (Flüchtlingshelfer Uelzen) zusammengeschlossen haben. Es gelte, eine Willkommenskultur zu schaffen, um den Menschen [...]

2016-02-18T11:23:31+00:00 10. Oktober 2015|

Flüchtlingshilfe mit großem Zuwachs

Artikel  Allgemeine Zeitung Uelzen,  Montag den 14. September 2015, Autor Dirk Marwede Über 50 Bürger bei einem Treffen der Initiative im Haus Achtum/Gruppe stellt sich neu auf/Vereinsgründung möglich Bisher fristete die Initiative Flüchtlingshilfe (Flüchtlingshelfer Uelzen) ein Schattendasein, bei derem jüngsten Treffen platzten  die Räume im Haus Achtum aber aus allen Nähten. Statt der sonst knapp [...]

2018-05-19T12:28:23+00:00 6. Oktober 2015|